Das Programm der Genealogische Baum der Familie

Guten Tag! Also, Sie haben sich entschieden, sich mit der Forschung der Geschichte der Familie zu beschäftigen. Ich werde Ihnen erzählen, wie es am besten ist, es zu machen. Welche Schritte zu unternehmen dazu? Wovon zu beginnen?

Der erste Schritt. Vor allem, führen Sie die Häuser die Revision der alten Dokumente und der Fotografien durch. Die Dokumente, die die genealogischen Informationen enthalten: die Zeugnisse von der Geburt, des Zeugnisses von der Ehe, des Zeugnisses von der Auflösung der Ehe, des Zeugnisses von Tod, dem Pass, die Arbeitsbücher, den Zeugnis, die Zeugnisse, die Bescheinigung, die Urkunde, die Diplome, орденские die Bücher, die Militärkarten. Beachten Sie die Namen, den Datum, den Wohnort, die nahen Beziehungen. Von aller Dokumente nehmen Sie die Kopien ab. Die Kopien aller Dokumente legen Sie eine папочку zusammen. Die Fotografie wäre es wünschenswert, in die digitale Art zu übersetzen.

Der zweite Schritt. Und jetzt muss man mit den Verwandten reden. Fragen Sie die Eltern, der Großmütter und der Großväter, der Tanten und дядь über allen aus, dass sie sich erinnern. Wohnend in anderen Städten fragen Sie von den Briefen aus, und es ist telefonisch und der elektronischen Post besser. Macht nichts, dass viele Nachrichten auf der Höhe der familiären Legenden und der Legenden werden. Natürlich, die Genealogie die Wissenschaft genau, aber manchmal können und малодостоверные anscheinend die Nachrichten nützlich sein.

Der dritte Schritt. Die ersten Nachrichten und die Daten bei Ihnen sind. Es ist die Reihe angebrochen, die Informationen zu systematisieren, um, wohin zu verstehen die Bemühungen in der Suche weiter zu richten. Darin uns kann der Computer helfen, und ist genauer, das spezielle Computerprogramm "Genealogischer Baum der Familie".

Ins Programm muss man alle bekommen von Ihnen im Verlauf der Forschungen die Daten einführen: die Familiennamen, den Namen und den Vatersnamen aller Ihrer Verwandten; die Daten der Geburt und, wenn es keinen Menschen schon, das Datum des Todes gibt; die Familiennamen, den Namen und den Vatersnamen der Väter und der Mütter; der Geburtsort; Alle bekannten biographischen Daten über jeden Menschen.

Der vierte Schritt. Der Computer wird uns den allgemeinen genealogischen Baum aufbauen und jetzt wird uns am meisten<древний> von den uns bekannten Vorfahren bekannt sein<древний>. Ob es Sie darüber viel ist wissen Sie? Wenn Sie genau seinen Geburtstag und Geburtsort wissen, kann man sich tapfer ins Archiv begeben oder, die Anfrage ins Archiv schreiben, das sich in anderer Stadt befindet. Die Adressen Archive kann man auf der Webseite des Programms, in der Abteilung "die Archive, der Datenbank" anschauen. Dort werden Sie die Muster der Briefe in die Archive finden.

Die aus den Archiven bekommenen Informationen tragen Sie ins Programm ein. Machen Sie es, nicht verschiebend, bis die Informationen im Gedächtnis noch frisch sind.

Außer den Textinformationen, die im Verlauf Ihrer Forschung angesammelt werden, existieren nicht weniger als wichtige Informationen, und zwar: die Fotografien! Wie Ihre Vorfahren aussahen! Es muss man auch aufsparen, ist ins Photoalbum des Programms dazu übergegangen. Es existieren die allgemeinen und Personalphotoalben. Im Personalphotoalbum bewahren wir die Fotografien, die sich nur zum konkreten Menschen verhalten. Und im Allgemeinen - die Fotografien, die allgemeinen oder jene Fotografien sind, die Sie wohin nicht wissen zu bringen.

Außer den Fotografien jetzt erscheint die neue Art der Informationen - Video! Video trägt in sich mehr Informationen, als einfach die Fotografie, und zwar: die Bewegung und der Laut. Außerdem existieren die Aufzeichnungen auf den Tonbandgeräten. Sie kann man digitieren. Die multimedialen Informationen tragen Sie zum Video-Album bei.

Und, dass nicht unwesentlich ist, das Programm immer wird an Sie an den tretenden Geburtstag Ihres Verwandtes im Voraus erinnern!

Wenn Sie sich ernst entschieden haben, sich mit der Forschung der Geschichte eine Art zu beschäftigen, werden dazu Sie vorbereitet, was ein langwieriges und mühsames Werk sind. Aber, je grösser werden Sie über die Geschichte der Familie erkennen, desto es hinreissender interessanter sein wird er, eben zu werden. Vor dem Anfang der Suche, ich berate, die methodischen Materialien, die auf der Webseite des Programms gesammelt sind, in der Abteilung "die Räte vom Anfänger nicht nur zu studieren". Es wird Ihr Werk in vieler Hinsicht erleichtern.

Der Erfolge!

Der Stallknechte Dmitrij Leonidowitsch




?????? ???????????

Subscribe Subscribe.Ru
The Family Tree of Family